2014 Coursera Partners' Conference
0 comments

Auf usb stick downloaden

Um die Ubuntu ISO-Datei auszuwählen, die Sie zuvor heruntergeladen haben, klicken Sie auf select rechts neben “Startauswahl”. Wenn dies die einzige ISO-Datei im Ordner Downloads ist, wird nur eine Datei aufgeführt. Platzieren Sie die Maus über den geöffneten Speicherstick-Ordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Einfügen”, und Ihre Dateien sollten beginnen, auf den Speicherstick zu kopieren. Bevor Sie den Speicherstick entfernen, navigieren Sie zurück zum Laufwerkbuchstaben im Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Laufwerkbuchstaben, und wählen Sie “Auswerfen”. Warten Sie, bis der Auswurfvorgang abgeschlossen ist, bevor Sie das Laufwerk entfernen. Das Video oben zeigt Ihnen, wie Sie Dateien auf und vom Speicherstick kopieren. Hier sind auch die Schritt-für-Schritt-Anleitungen: Die ISO wird nun auf Ihren USB-Stick geschrieben, und der Fortschrittsbalken in Rufus gibt Ihnen einen Hinweis darauf, wo Sie sich gerade befinden. Bei einer einigermaßen modernen Maschine sollte dies etwa 10 Minuten dauern. Die gesamte verstrichene Zeit wird in der unteren rechten Ecke des Rufus-Fensters angezeigt. Dateien sollten beginnen, auf den Speicherstick zu kopieren. Wenn der Computer anzeigt, dass er fertig ist, navigieren Sie im Ordner zu dem Laufwerkbuchstaben, der den Speicherstick darstellt.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Laufwerkbuchstaben, wählen Sie “Auswerfen” aus, und warten Sie, bis der Auswurfvorgang abgeschlossen ist, bevor Sie den Speicherstick entfernen. Dieses WikiHow lehrt Sie, wie Sie Dateien auf einem USB-Flash-Laufwerk, das an Ihren Computer angeschlossen ist, verschieben, speichern und herunterladen. Beachten Sie, wo Ihr Browser Downloads speichert: Dies ist normalerweise ein Verzeichnis namens “Downloads” auf Ihrem Windows-PC. Laden Sie das ISO-Image nicht direkt auf den USB-Stick herunter! Wenn Sie Windows XP oder Vista verwenden, laden Sie Version 2.18 von Rufus herunter. Wenn Sie die ISO-Datei herunterladen, müssen Sie sie auf einen USB- oder DVD-Stick kopieren. Wenn Sie bereit sind, Windows zu installieren, legen Sie das USB-Laufwerk oder die DVD mit der ISO-Datei darauf ein, und führen Sie dann Setup.exe aus dem Stammordner auf dem Laufwerk aus. Wenn Sie Windows XP ausführen, müssen Sie .NET Framework 2.0 und die Image Mastering API 2.0 installieren, bevor Sie das Tool installieren. Sie können .NET Framework hier herunterladen und Die Image Mastering API hier herunterladen. USB-Speichersticks (auch Flash-Laufwerke oder USB-Sticks) sind praktische kleine Speichergeräte, die die Übertragung von Dateien zwischen Computern sehr einfach machen. Beginnende Computerbenutzer wissen möglicherweise nicht, wie man einen USB-Speicherstick verwendet, daher ist dieses Handbuch für Sie, um mit ihnen zu teilen. Wenn Sie sowohl den Dateiordner, den Sie übertragen möchten, als auch den Speicherstickordner öffnen, können Sie auch eine Datei mit der Maus auswählen und von einem Ordner in einen anderen ziehen. Bevor Sie das Download-Tool ausführen, stellen Sie sicher, dass Sie den Windows ISO-Download im Microsoft Store erworben und die Windows ISO-Datei auf Ihr Laufwerk heruntergeladen haben.

Wenn Sie Windows erworben haben, aber die ISO-Datei noch nicht heruntergeladen haben, können Sie die ISO-Datei von Ihrem Microsoft Store-Konto herunterladen.

Comments are closed.