2014 Coursera Partners' Conference
0 comments

Foto`s downloaden van android naar mac

Es kann daher klüger sein, diese Methode hinter sich zu lassen und Ihr Android-Handy direkt mit Ihrem Mac zu verbinden. Auf dem Smartphone-Bildschirm wird nun ein Menü mit USB-Optionen angezeigt. Sie können beispielsweise “Dateien übertragen” auswählen, in dem Sie Sofortsnaps und Videos auf Ihren Mac ziehen können (ohne maximale Größe). Durch das Herunterladen erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie Dokumente in der Cloud oder anderen Diensten wie Dropbox, Google Drive oder Microsoft OneDrive aufbewahren, können Sie die App aus dem App Store herunterladen und sich dann anmelden. Sie können auch alle Ihre Dateien mit der Dateien App sammeln. Android-Tablets kommen in allen Formen und Größen, und oft zu viel niedrigeren Preisen als das iPad oder iPad mini. Günstige Android-Tablets wie Tescos Hudl haben sich als sehr beliebt erwiesen, und sie sind eine gute Option, wenn Sie ein Tablet für kleine Kinder kaufen möchten, ohne zu viel Geld auszugeben. Windows-Tablets, wie Microsofts neues Surface Pro 4, sind in der Regel teurer, aber viele Leute werden sie bei der Arbeit haben oder Freunde oder Kollegen haben, die Windows-Tablets verwenden. Und natürlich verwenden viele Menschen ihre Tablets gerne, um ihre Fotosammlung Familie und Freunden zu zeigen, daher ist es nützlich zu wissen, wie man Fotos von einem Mac auf ein Android- oder Windows-Tablet überträgt. Weiterlesen: 6 Nicht-Apple-Alternativen zum iPad Air Sehen Sie die USB-Optionen nicht? Streichen Sie dann auf dem Benachrichtigungsbildschirm Ihres Android-Smartphones nach unten. Tippen Sie dann auf “Dieses Gerät wird über USB geladen.” Wenn alles in Ordnung ist, können Sie jetzt angeben, welche Art von Dateien Sie auf Ihren Apple-Computer übertragen möchten. Wird Ihr Android-Smartphone überhaupt nicht erkannt? Überprüfen Sie dann, ob das USB-Kabel fehlerhaft ist, indem Sie ein anderes Kabel verwenden.

Glücklicherweise gibt es eine Android-App, die Sie auf Ihrem Mac installieren können, um Ihnen hier zu helfen. Es heißt Android File Transfer, und Sie können es von der Haupt-Android-Website herunterladen. Es ist eine kleine Datei, so sollte es nur ein paar Sekunden dauern, um herunterzuladen und zu installieren, und dann können Sie Ihr Tablet an einen USB-Anschluss auf Ihrem Mac anschließen. Android File Transfer ist alles andere als perfekt und wurde seit ein paar Jahren nicht mehr aktualisiert. Übertragen Sie regelmäßig Dateien für Familienmitglieder oder Kunden? Dann könnte es sich lohnen, eine spezielle App herunterzuladen, z. B. Commander One. Um E-Books auf einem Android-Gerät zu verschieben, können Sie sie über Apps wie Kindle, Nook, Google Play Books und andere auf iPhone, iPad oder iPod touch importieren oder darauf zugreifen. Um Bücher über eine App zu öffnen, gehen Sie zum App Store, laden Sie die App herunter und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort an.

Wenn Sie versuchen, Bilder zwischen einem Mac und einem iPad zu verschieben, lesen Sie dies: So teilen Sie Fotos von Ihrem Mac, Ihrer Kamera oder Ihrem iPhone auf einem iPad, die Googles eigene App Android File Transfer ist die offensichtlichste Lösung für die Übertragung von Dateien zwischen Android-Geräten und Ihrem Mac (oder umgekehrt). Leider hat diese App einige Einschränkungen: Es funktioniert nicht immer und es gibt relativ wenige Optionen während der Verwendung. Sie können z. B. keine Vorschau der Dateien und Fotos anzeigen, bevor Sie sie auf Ihren Mac übertragen.

Comments are closed.